Sonntag, 22. April 2012

Fisch am Samstag

Der Große hatte sich eine fischige Feier gewünscht.
Und so gab es Fischbeutel für die kleinen Preise des Tages...

Fischbeutel

Und die schwammen dann im Baum - zum Herausangeln ;-)
für hungrige Angler...

Wir hatten einen ganz wunderbaren Tag mit Kuchen, viel zu vielen Cake-Pops, Schnitzeljagd, Spielplatzbesuch, Spielen und großelterlichem Puppentheater...

Ach ja: EIN Fischlein wäre noch übrig. Wer also noch Bedarf hat, kann sich gerne melden. Denn zwei weitere schwimmen ja schon im Kinderzimmer heraum. ;-)

Donnerstag, 19. April 2012

Wunschtasche

Hatte ich euch die hier schon gezeigt?

 Eine Freundin hatte meine Claire gesehen und wollte auch so eine. Nur bitte mit rot statt lila. 
Das war gar nicht so einfach. Denn dieser petrolfarbene Grundstoff ist der Rest unserer Gardinen. Viel habe ich davon nicht, da der größte Teil ja unsere Fenster verdeckt. ;-)
Ich hatte alles schon im Herbst zugeschnitten, dann kamen Renovierungsarbeiten im Nähbereich dazwischen und weg war alles- Zu gut aufgeräumt. Und der Stoff natürlich fast alle.
Aber praktischerweise habe ich ein paar Tage vor ihrem Geburtstag alles wiedergefunden, bestickt und zusammengefügt. Dazu gab es noch eine Windeltasche frei Schnauze, eine Tatüta, Schlüsselband... Und immer noch viel Luft in der Tasche. *gg*
Tja, und ich merke nun, wie schäbig meine nach der langen Zeit aussieht. Angeschmuddelt, der Samt abgestoßen... Was meint ihr, müsste ich nicht eigentlich....


Ach ja: so aufwendige Geschenke gibt es hier natürlich nicht immer. Aber eben diese Freundin hatte es sich einfach mal verdient. :-)

Sonntag, 15. April 2012

Unser Tag

war wunderschön.Vielen Dank für die Glückwünsche!
Wie immer hatten wir schönes Wetter, auch wenn es dieses Jahr noch etwas frisch war.
Begonnen hat der Tag in der Küche - naja, eigentlich war das gefühlt noch gestern.
Meine Tochter hat mich beim Werkeln unterstützt...

Vulkankuchen


Meine ersten Cake-Pops (aus den Resten der Osterkuchen *hüstel*) - gingen weg wie warme Semmeln und hätten vermutlich noch mehr sein dürfen. Ich muss zugeben, so ganz ist das nicht mein Geschmack, aber wenn sich Kinder und Gäste freuen, bin ich auch zufrieden.

Die gehen morgen mit in die Schule.




Auf der Suche nach dem richtigen Kamuffel - was haben wir für einen Spaß gehabt!
Hat mich die Liese doch bei der Cake-Pop-Fabrikation beobachtet?
Der Stempel von gestern gilt noch - ab zum Ritterfest!
Die einzige Leidenschaft solcher Feste -
nun werden Konstruktionspläne entworfen für raffinierte, umklappbare Zielscheiben...

da war ich wohl zu spät - war aber sehr lecker!
Zwischenduch mal kurz sentimental werden...


Schnell die Mäuschen waschen

Lieblingsabendessen


Morgen geht es wieder los - alles gepackt?

Papa probiert inwzischen das neue Spielzeug aus. ;-)
Ihr seht, wir hatten einen tollen Tag, mit viel Spaß und geplantem und ungeplantem Besuch - schön war es und rundum harmonisch.

"Sieben Jahre

bin ich nun schon bei euch" sagte mein Sohn vorhin genüsslich, als er sich in sein Kissen kuschelte. *hach*
Mir kommt es vor, als wäre das viel länger. Oder doch erst gestern?
Nun ist der Geburtstagstisch bereit, der Kuchen mit ein bisschen Krepp zum gewünschten Vulkan gepimpt und die ersten Cake-Pop-Versuche trocknen vor sich hin.
Und ich werde gerde sentimental. Das gehört einfach dazu, oder?

Freitag, 13. April 2012

Hebammen für Deutschland

Bis Sonntag könnt ihr noch beim Zukunftsdialog abstimmen.
Mir liegt das Thema sehr am Herzen, zumal meine wunderbare Hebamme inzwischen auf Grund der hohen Versicherungsgebühren auch die Geburtshilfe aufgeben musste und offiziell nur noch Vor- und Nachsorge macht. Aber auf Wunsch begleitet sie einen weiterhin zur Geburt - um die Hand zu halten. 

Donnerstag, 12. April 2012

Doodleedoo

Allein das Wort ist schon genial, oder? DOODLE. Hach.
Und hinter diesem Wort stecken ganz putzige kleine Wesen, die Kirsten jetzt mittels Stickmaschine zum Leben erweckt. Schaut mal hier.


Obwohl, Kirsten, den süßen kleinen Elefanten # 347 hättest du doch echt mit in deine Auswahl aufnehmen können... ;-)

Mittwoch, 11. April 2012

Tooor!

Ach was! Pfosten!

Da! Schau doch!



Hier ist das Toooor!!

Wir haben jetzt eine Torfahne, da kann nichts mehr daneben gehen. Unsere Liese läuft schon den ganzen Nachmittag fahnenschwenkend durch die Gegend... *gg*

Für die Oma Fußballexpertin der Familie gab es gleich noch eine kleine Tasche. Mit langem Träger, das ist für sie sehr wichtig. Und wenn sie dann zum Endspielgucken kommt, um unserem Großen alles bestens zu erklären, kann sie alles Nötige gleich passend transportieren.


Gewonnen!

Und wenn ihr auch so tolle Kicker haben wollt, bekommt ihr sie bereits ab morgen bei Kunterbunt.

Dienstag, 10. April 2012

Anpfiff!

Ja, hier geht es schon los. Bis zur EM sind es zwar noch ein paar Wochen, aber bis zum Geburtstag unseres Großen nur noch ein paar Tage. Und dazu gehört für uns immer ein neues T-Shirt - mit Zahl. Leider kann ich die nicht aufsticken, denn die muss immer riesengroß sein, da versagt selbst mein größter Rahmen. Aaaaaber diese tollen Kicker kamen mir gerade recht.


gepimtes Shirt und Machmal Halblang - natürlich mit Kickerstoff ;-)

von hinten

Ist das nicht passend? Der hat auch die Nummer 7!
Ich hoffe, dem Kerlchen wird es nicht zu warm, aber Nicki-Applikationen werden hier innig geliebt.





Die beiden haben es mir echt angetan. Ist der rechte nicht herrlich beleidigt?

Ich bin schon gespannt, wie alles am Kind aussieht, aber ein paar Tage muss das noch warten.
Das Sticken hat mir unheimlichen Spaß gemacht und da das natürlich nicht die ganze Mannschaft war, setze ich mich gleich wieder an die Maschine. Ich habe ja noch so viele Ideen...
Das Beste ist: Ihr könnt auch noch rechtzeitig loslegen, denn ab Donnerstag gibt es die verrückten Fußballer bei Kunterbunt!

Nanu?

Was wird denn das?



Mehr dazu später. ;-)

Freitag, 6. April 2012

Sonnenschein

So nennt unser Großer seine kleine Schwester. Aber nur, wenn ihr die Haare zu Berge stehen. *gg*



Aber so ein bisschen geht doch wirklich die Sonne auf, wenn man das sieht, oder? Auf diesem Bild wird übrigens auch unsere erste Feliz ausgeführt - davon brauchen wir mehr, hat die Liese beschlossen. Natürlich in rosa. :-)