Samstag, 5. November 2011

Wundertaschen

gibt es bei Kirsten ab morgen.
Ich muss sagen, ich finde es echt genial, dass sie nicht auf den Massenzug aufspringt, sondern ihre eigenen Wege geht. Denn das, was ihr Maschinchen und PC so ausspucken ist immer etwas anderes, neues. 
Wie jetzt ihre namenslosen Täschchen. ;-)

Und nein, ich werde nicht für Werbung von ihr entlohnt. ;-)
Aber die Idee, mehrere Täschchen auf einmal in EINEM Rahmen zu sticken, ist in der Vorweihnachtszeit einfach nur genial.