Sonntag, 14. November 2010

Eins - zwei - drei...

..fertig ist der warme Küchenboden.
Na gut, der arme Ehemann hat etwas länger gebraucht und geflucht hat er auch ordentlich. Aber am Ende sah es dann so aus:


Und weil es so schön befriedigend ist, noch ein kleiner Vorher-Nachher-Einblick:



Gibt es irgendeinen Grund, Zimmerdecken mit türkiser, ABWISCHBARER Farbe zu streichen??

Sonntag, 7. November 2010

vorher - nachher

Renovieren ist ermüdent und kann ganz schön frustrierend sein.
Schön, wenn man dann Ergebnisse sieht:
voher:
Na, um mein Lachgesicht zu sehen, muss man doch ziemlich genau gucken. 
Aber es war schon gut zu erkennen. ;-)

 

nachher:

Dienstag, 2. November 2010

Das merkwürdige Verhalten...

Heute morgen dachte ich ja, ich seh nicht richtig:

Saß da auf dem Vorderreifen meines Fahrrades ein Eichhörnchen und wedelte mit dem Schwanz.
Das ist aber nett, dachte ich mir, putzt das liebe Tierchen gleich ein bisschen für mich. ;-)

Aber dann begann es zusätzlich rhythmische Bewegungen mit seinem Unterkörper dazu auszuführen. Hmm.
Suchte sich eine neue Stelle und legte von vorne los...

Und: So gerne ich würde, ich kann leider kein Bild zeigen. Denn ich habe das arme Tier seine Triebe an meinem Reifen ausleben lassen. Ganz ungestört.